Sport & Gesundheit
Beim Baiersdorfer SV

Taekwon-Do


Traditionelles TAEKWON-DO..

ist eine 2000 Jahre alte Kampfkunst und stammt ursprünglich aus Korea.

Es ist Bewegung für Körper und Geist. Es werden Reaktion, Koordination, Gleichgewicht,... aber auch Geduld, Ausdauer und körperliche Fitness gefördert.

Egal ob Frau oder Mann, jung, oder alt, JEDER kann trad. TAEKWON-DO lernen. Es gibt keine Einschränkung, man muss nicht besonders gelenkig oder kräftig sein.

- RÜCKENSTÄRKUNG & -SCHULE

- MUSKELFORMUNG & KRAFT


- STRETCHING


- BEWEGLICHKEIT & BALANCE

Eine gute Balance, Beweglichkeit und Körpergefühl unterstützen im Alltag. Bessere/s Balance, Gleichgewicht ist auch gleich Sturzprophylaxe was mehr Sicherheit gibt.

- KOMMUNIKATION


- ZIELE

Neues lernen, selbstsicherer werden, weiter kommen?! Je nach Leistungsfähigkeit, - bereitschaft werden Ziele, oder Mini-Ziele gesteckt, so daß sie jeder erreichen kann. Schritt für Schritt.

- LERNFÄHIGKEIT & KONZENTRATION
Kampfkunstunterricht hilft ihnen, die Konzentration zu verbessern und den steigenden Herausforderungen gewachsen zu sein.

- AUGEN-HANDKOORDINATION

Damit man das, was man sieht, mit Hand- und Fußbewegungen abstimmen und es zielsicher einsetzen zu können, hilft die Bewegungsvielfalt der Kampfkunst. Fleißiges Üben der rechten und linken Hand und der Füsse, mit div. Übungen, verbessert die Koordination.

- SELBSTSICHERHEIT, -VERTRAUEN
Durch Kampfkunst lernt man ein anderes "Auftreten", wird sich seines Können bewußt und wird durch eine andere Ausstrahlung weniger angreifbar.

Alle Zweikämpfe werden kontaktlos ausgeführt. Ob Meister oder Anfänger, TAEKWON-DO beansprucht die mentalen ebenso wie die physischen Kräfte und Fähigkeiten und fördert ihr harmonisches Zusammenspiel durch jahrelanges Training. Es ist eine lebenslange Herausforderung und Chance zugleich, körperliche Gesundheit und geistige Stärke zu erlangen, oder zu erhalten. TAEKWON-DO kann helfen bei Angstzuständen, Depression, Stress, Burn-Out, Lernblockaden, Prüfungsängsten und mehr.

TAEKWON-DO ist auch...

  • Kampfkunst, Freikampf
  • Bruchtest, Hyong,
  • Gymnastik, Beweglichkeit,
  • Disziplin, Willensstärke,
  • Ausdauer, Beharrlichkeit,
  • Konzentration, Koordination
  • Respekt, Ehre, Höflichkeit,
  • Geduld, unbezwingbarer Wille
  • Selbstbeherrschung, -vertrauen
  • ..und vieles mehr..

Einstieg jederzeit möglich! Kommt doch einfach zu einem kostenlosen Probetraining vorbei!

Dafür telefonisch Bescheid geben, oder ein kurzes Mail schreiben und zum Schnuppern vorbeikommen!!!

Trainingszeiten

Ab 13-80 Jahren, Familien und NEU Ü-40 Training (für alle über 40 Jahre):

Mi: 18:00 - 19:00 Uhr (im BSVit-Raum im 1.Obergeschoss)
NEU:
Di: 16:45 - 17:45 Uhr (im BSVit-Raum im 1.Obergeschoss)

Wir trainieren durchgehend, das ganze Jahr über (in der Ferienzeit Training nach Absprache und es kann zusätzlich auch in unseren Verbandsschulen trainiert werden)
Ab dem 31.7. bis 9.9.18 trainieren wir nur Dienstag von 18:00 - 19:00 Uhr (Ferienplan)

        ..» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » trainerlizenz.jpg

Fiona Latka (qualifizierte Übungsleiterin)

Handy 0172 / 1072798

Email taekwondo.baiersdorf@t-online.de

Internet www.taekwondo-baiersdorf.com

 

Aktuelles:

Eine aufregende intensive Reise ist zu Ende.
Eine Gruppe von 24 aktiven Taekwondo´ler (aus div. Verbandsschulen des Intern. TKD BBC) machte sich 11 Tage auf nach Südkorea. Die Reise führte von Seoul, u.a. nach Muju, Busan und dann wieder zurück nach Seoul. Viele Tempel (die besichtigt wurden), Klöster (wo wir 2 Tage Tempelstay, im Donghwasa Temple, hatten. Besuch des Beomeosa Temple) und Sehenswürdigkeiten (.u.a. Visit Kukkiwon = World TKD Center, N Seoul Tower, and Namsangol Hanok Village, Taekwondowon = intern. TKD Center) lagen auf dem Weg, gekrönt wurde alles von einem Besuch von Bulguksa Temple (Geburtsstätte des Taekwondo) und der Seokguram Grotte. Dazwischen wurde täglich intensiv Taekwondo praktiziert.
Am Samstag kehrten wir dann, müde, aber voll von fantastischen Erlebnissen + Erfahrungen heim.
Danke an unseren Großmeister Efstratios #Pappadellis (6.Dan, Schulleiter des intern. Taekwondo Black Belt Center Erlangen) für die wundervolle Reise.

» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0202.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0580.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0334.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0329.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0617.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0246.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0348.JPG» Bilder-Abteilungen » Teakwondo » _DSC0707.JPG

Kontakt

  • Baiersdorfer Sportverien e.V.
  • Am Sportzentrum 1
  • 91083 Baiersdorf
  • Telefon: +49(0)9133 / 77630
  • Fax: +49(0)9133 / 776321
  • E-Mail: info@baiersdorfersv.de