Sport & Gesundheit
Beim Baiersdorfer SV

 

Datenschutz im Baiersdorfer Sportverein


Hinter „EU-DSGVO“ verbirgt sich die Europäische-Datenschutz-Grundverordnung, welche am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Die Angebote für eine Art „Last-Minute Datenschutz“ findet man an jeder Ecke, denn die EU-DSGVO betrifft jeden, der mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu tun hat. Vom großen internationalen Unternehmen bis hin zum „kleinen“ Sportverein. Gemeinnützigkeit bedeutet nicht, dass die Regelungen des Datenschutzes nicht einzuhalten sind und so muss auch der Baiersdorfer Sportverein gewährleisten, dass Ihre Daten gemäß den Vorschriften des Datenschutzes verarbeitet werden.

Der erste Schritt in Richtung EU-DSGVO-Konformität war die Verabschiedung der Datenschutzordnung des Baiersdorfer Sportverein durch den Vorstand. Ein entsprechender Abschnitt zum Datenschutz wird in der Satzung aufgenommen. Über diese notwendige Satzungsänderung wird die ordentliche Mitgliederversammlung am März 2019 entscheiden. Die Ordnung finden Sie unter www.baiersdorfersv.de/Datenschutz

Das Wichtigste im Verein sind unsere Mitglieder und aus diesem Grund muss der Vorstand, auch zur eigenen Entlastung, sicherstellen, dass die geltenden Vorschriften eingehalten werden und der Schutz der personenbezogenen Daten entsprechenden Stellenwert hat.

 

 

 

Fragen zum Sportangebot?

Kontakt

  • Baiersdorfer Sportverein e.V.
  • Am Sportzentrum 1
  • 91083 Baiersdorf
  • Telefon: +49(0)9133 / 77630
  • Fax: +49(0)9133 / 776321
  • E-Mail: info@baiersdorfersv.de