• Sport & Gesundheit
    Beim Baiersdorfer SV

Gong Fu


Realistische Selbstverteidigung mit Gong Fu

Du willst ...

  • … körperlichen Ausgleich (Workout)?
  • … dein Selbstbewusstsein stärken?
  • … nachts ohne Angst durch die Straßen gehen?
  • … die Sicherheit, dass du im Notfall dich und deine Freunde und Familie verteidigen kannst?
  • …Techniken lernen, die im realen Kampf funktionieren?

Dann versuch es mit Selbstverteidigung nach chinesischem Kampfstil!


Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit mit Kindern- Gong Fu  

Im Gong Fu lernen die Kinder eine Wohlspannung aufzubauen. Gong Fu versucht den Kindern die Angst zu

nehmen, indem schlechte Bewegungserfahrungen durch angenehme kompensiert werden.

Bei der Hypertonie ist die Muskelspannung der Kinder zu hoch. Sie wirken dadurch verkrampft

und unharmonisch in ihren Bewegungen. Die Beweglichkeit ihrer Gelenke ist eingeschränkt.

Hier sind vor allem entspannende Übungen aus dem Qi Gong bzw. Gong Fu- Formen angezeigt.

 

Heutzutage haben Kinder im Grundschulalter bereits ein volles Tagespensum und sind damit überfordert.

Die meisten Probleme der Kinder, mit denen Eltern ständig konfrontiert werden sind

Konzentrationsschwäche, steigende Aggressivität, allgemeine Unruhe und Haltungsschäden.

Durch die Gong Fu- Übungen finden die Kinder wieder ihre Mitte und werden ausgewogener.

Die Gong Fu- Kinder üben eine spielerische Form der Selbstverteidigung und lernen dabei, ihr natürliches

Körpergefühl aufzubauen. Die einfachen Übungen kräftigen die Muskulatur und fördern gleichzeitig

Dehnbarkeit und Geschmeidigkeit.

 

Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und der kontrollierte Umgang mit der eigenen

Aggressionen werden im Gong Fu Training gestärkt. Unterrichtet werden Elemente aus dem Tiere- Gong Fu:

Tiger‑ Drache- Kranich & Schlange sowie Yin und Yang Bewegungen.

Alle Übungen und Atemtechniken entspringen der traditionellen chinesischen Medizin.


Ansprechpartner:

Kinder 6 – 13 Jahre

Kinder- Gong Fu- Kampfkunst und Selbstverteidigung bei Sigung- Meister Walter Herz

E-Mail:  info@shaolin-gongfu.de   /     Mobil:   0 173 / 74 157 46

Kinder-Gong Fu Trainingszeiten:

Freitag:     16:00 – 17:30 Uhr     Kinder- Gong Fu (ab 6Jahre) Einsteiger – Drachenstufe (Leitung = Sigung- Meister Walter Herz)

                  17:30 – 19:00 Uhr     Kinder- Gong Fu (ab 12Jahren für Einsteiger) Kranich- K-Basisstufe 4 (Leitung = Sigung- Meister Walter Herz)


Oder für Jugendliche und Erwachsene


Gong Fu ist ideal,

wenn du sowohl Kondition und Kraft,

als auch Selbstbewusstsein und Mut trainieren willst.

Bei unserer Kampf- und Bewegungskunst lernst du einfache Techniken, die im realen Kampf effektiv sind!

Ganz einfach: Telefonisch Bescheid geben und zum Schnuppertraining vorbeikommen!!!

Trainingszeiten:

Montag:        17:30 – 19:00 Uhr        Jugendliche & Erwachsenen Gong Fu (Leitung = Sifu- Meister Milan Schirowski)

Freitag:        
19:00 – 21:00 Uhr        Jugendliche & Erwachsenen Gong Fu (Leitung = Sifu- Meister Milan Schirowski)

Samstag:     
14:00 – 20:00 Uhr        Domizilhalle steht für freies Gong Fu- Training ohne Anleitung durch Meister oder Lehrer zur Verfügung


Ansprechpartner:

Erwachsene 14-99 Jahre:Jugendliche- & Erwachsenen Gong Fu- Kampfkunst und Selbstverteidigung bei Sifu- Meister Milan Schirowski

E-Mail:  sifu@shaolin-gongfu.de   /    Telefon: 0911- 81004535    /   Mobil:   0177- 91 047 48 

 

Trainingsort:  Domizilhalle im Baiersdorfer Sportverein

 

ACHTUNG: Zur Zeit nicht verfügbar! Weitere Infos wie Background und Bilder unter: www.shaolin-gongfu.de

Kontakt

  • Baiersdorfer Sportverein e.V.
  • Am Sportzentrum 1
  • 91083 Baiersdorf
  • Telefon: +49(0)9133 / 77630
  • Fax: +49(0)9133 / 776321
  • E-Mail: info@baiersdorfersv.de